Nächste Rohvolution in Speyer am 30. September und 1. Oktober 2017
Home / Hauptspeisen / Spaghetti Rohmodoro

Spaghetti Rohmodoro

DSC09269

Diese Spaghetti werden dich begeistern! Bei mir gibt es sie gerade ziemlich oft, weil ich sie irgendwie jeden Tag essen könnte. Und schnell zubereitet sind sie obendrein auch noch. Da soll nochmal einer sagen, dass er keine Zeit hat, um Rohkost zuzubereiten… Hier das Rezept für eine Person.

Für die Spaghettinudeln:

1 mittlere Zucchini mit dem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden. Wenn du keinen Spiralschneider hast, dann nimm den Sparschäler und es gibt Bandnudeln!

 

Für die Sauce:

1 kleine rote Spitzpaprika

1 handvoll getrocknete gemahlene Tomaten

2 Tomaten

2 TL Oregano

1 TL Thymian

1 TL Basilikum

1 Knoblauchzehe

1/2 Medjool Dattel (oder noch etwas weniger je nach Geschmack)

Salz und Pfeffer

Die getrockneten Tomaten im Mixer mahlen, dann die Paprika dazugeben und wieder mixen. Restliche Zutaten dazugeben und mehrfach mit der Pulstaste mixen. Die Sauce sollte noch stückig sein.

Die Nudeln auf dem Teller anrichten, die Sauce drüber geben und Guten Appetit!

Natürlich kannst du noch einen Parmesan über das Gericht drüberstreuen. Das Rezept findest du demnächst!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>