Nächste Rohvolution in Speyer am 30. September und 1. Oktober 2017
Home / Tipps / Errätst du alle Blumen?

Errätst du alle Blumen?

Eigentlich bin ich ja losgezogen, um wieder ein paar Wildkräuter zu sammeln. Unterwegs auf einem Feld habe ich dann folgendes Kraut entdeckt:

Wilde Möhre

Richtig! Das ist die Wilde Möhre! Und weil ich die Samen der Wilden Möhre so interessant finde, wollte ich dir darüber in einem kurzen Beitrag berichten.

Als ich dann so auf dem Feld stand, konnte ich es nicht lassen und habe mehr und mehr Blumen gepflückt. Ich kam mir so ein bisschen vor wie früher als Kind. Da habe ich oft auf den Wiesen schöne Blumensträuße gepflückt. Letztendlich ist ein riesiger Strauß dabei rausgekommen, den ich nicht mehr mit einer Hand tragen konnte! Auf dem Nachhauseweg habe ich mir dann überlegt, dass ich hier mit dir ein kleines Quiz machen möchte! Na, was hälst du davon?

Aber zuerst nochmal zurück zu den Samen der Wilden Möhre. Wenn man sich die Kelche anschaut, dann sind darin hunderte von ganz winzigen kleinen Samen. Und das interessante daran ist der Geschmack. Wenn du das nächste Mal in der Natur bist, dann probiere mal so einen Samen. Die Wilde Möhre wächst eigentlich fast überall und momentan ist sie voller Samen. Zupf dir mal so ein kleines Körnchen heraus und probiere es. Nimm es in den Mund und kaue drauf herum. Es schmeckt sehr intensiv nach ätherischen Ölen. Wahnsinn, was in so einem kleinen Körnchen drinsteckt! Mein meint, man hätte eine Handvoll dieser Körnchen im Mund und dabei ist es nur ein einziges. Es schmeckt so intensiv, dass du wirklich nur ganz wenig probieren solltest. Ansonsten schmeckt es wahrscheinlich eher nach ganz vielen Menthol Hustenbonbons!

Hier habe ich mal einige Nahaufnahmen, damit du die Körnchen besser siehst:

Samen der Wilden Möhre  Samen der Wilden Möhre  Samen der Wilden Möhre

Und jetzt zurück zu dem phantastischen Blumenstrauß! Sieht der nicht toll aus?

Findest du alle Blumen?

Welche Blumen habe ich alles gepflückt? Was entdeckst du alles? Kennst du die Blumen beim Namen? Mit Sicherheit hast du schon einige davon am Wegesrand und auf Wiesen gesehen. Aber wie heißen sie nochmal?

Schreib doch einfach unten als Kommentar alle Blumen, die du erkennen kannst. Oder gerne auch per Mail an rohkostlady@gmx.de. Wer am schnellsten alle Blumen beim Namen benennen kann, auf den wartet ein kleiner Preis! Und damit es ein bisschen einfach für dich ist, hier noch ein paar Fotos in Nahaufnahme. Ach und übrigens, bei zwei Blumen solltest du genauer hinschauen :) Mehr wird aber nicht verraten! Die Wilde Möhre weißt du ja jetzt schon.

DSC09192  DSC09195  DSC09193  DSC09196  DSC09197  DSC09194

Viel Erfolg!

4 comments

  1. Du hast so recht, die Kraft die in den Samen der Blumen steckt ist wirklich unglaublich. Ich bin heute beim Wildkräutersammel auch auf die Wilde Möhre gestossen und hab so einen Samen probiert, unglaublich wie intensiv so ein Mini-Körnchen schmeckt, so voller Leben, voller Kraft – ich war und bin – nachwievor noch fasziniert von dem Geschmack und die Energie die es auslöst.
    So ein wunderschöner, bunter Blumenstrauss, dann will ich doch mal mein Glück versuchen und nenne dir mal die Blumen die ich erkennen kann:
    Wilde Möhre, Roter Klee, Sauerampfer, Echte Kamille, Ochsenauge/Gold-Margerite oder Jakobskreuzkraut (sieht man nicht so deutlich auf dem Foto), Schafsgarbe, Wilde Malve, Wiesenbärenklau, Krähenfussblättrige Laugenblume, die noch fehlende rosa Blume und die weiße Blume kenne ich noch nicht, aber vieleicht kannst Du mir weiterhelfen und mir die Namen nennen ?

    Ich freu mich schon auf die Auflösung des Rätsels und vieleicht hab ich ja Glück !

    • Hallo Nadine,

      gell, die Samen der Wilden Möhre sind unglaublich!
      Pflanzen geben ihre ganze Kraft in die Samen, denn nur sie “überleben” und können im nächsten Jahr wieder erblühen. Bei der Wilden Möhre kann man diese Kraft ziemlich gut schmecken :)

      Dank dir für deinen Lösungsvorschlag! Ich hab schon einige Vorschläge per Mail bekommen und ich kann vielleicht schonmal soviel verraten, dass bis jetzt noch keiner alle 10 Pflanzen richtig erraten oder gewußt hat. Daher geht das Blumenrätsel noch ein bisschen weiter.

      Genau, richtig gelesen! Es sind genau 10 verschiedene Pflanzen.

      Vielleicht magst du ja etwas googeln, vielleicht findest du ja noch die ein oder andere Pflanze!

      Alles Liebe und viel Erfolg,
      die Rohkostlady

      • Hallo Rohkostlady,

        jetzt hab ich mir nochmals die Zeit genommen und bin deinem Vorschlag zu gogglen nachgekommen.

        Es ist ein nicht so einfaches Rätsel das Du hier stellt, denn um eine Pflanze richtig zu bestimmen, benötigt man eigentlich die Blüte, mit Blatt und Stängel und durch den großen Blumenstrauss bleibt so manches Blatt und so mancher Stängel im Verborgenen.

        Dennoch will ich nochmals einen Versuch wagen und meine Liste vervollständigen, mal sehen ob ich alle 10 zusammen bekommen habe:

        Roter Klee, Wiesen-Schafgarbe, Wilde Malve, Wilde Möhre, Sauerampfer, Echte Kamille, Jakobskreuzkraut, Krähenfussige Laugenblume, Taubenkropf-Lichtnelke, Einjähriges Berufskraut.

        Und wieviele Treffer habe ich ?

        Lieben Gruß
        Nadine

        • Liebe Nadine,

          nicht schlecht :) Du hast 8 Richtige!

          Ich weiß, dass es nich so einfach ist, die Blumen ohne ein Detailbild zu erraten. Du bist aber schon sehr nah dran.
          Vielleicht findest du ja noch die beiden richtigen :)

          Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg,
          die Rohkostlady

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>