Nächste Rohvolution in Speyer am 30. September und 1. Oktober 2017
Home / Salat / Blümchensalat

Blümchensalat

DSC00152

Ganz nach dem Motto “Das Auge isst mit” habe ich heute mal einen besonderen Salat für dich ausprobiert. Er besteht hauptsächlich aus vielen tollen Salaten und das Besondere, auch aus Blüten. Diese bekommst du entweder in deinem Biomarkt um die Ecke oder ab jetzt auch auf dem Markt.

Für den Blümchensalat brauchst du:

4 EL Sonnenblumenkerne eingeweicht

5 große Champignons

2 EL Tamari

1 Knoblauchzehe

2 Frühlingszwiebeln

3 EL Olivenöl

Grüne Salate deiner Wahl
Ich habe eine Mischung aus rotem und grünem Bataviasalat und Asiasalat (der schmeckt leicht nach Senf) genommen

einen großen Bund Bärlauch

zwei Bund Petersilie

1 gelbe Paprika

1 rote Paprika

1 Zitrone

2 EL Olivenöl

Stück Ingwer je nach Geschmack

Salz, Pfeffer

einige Blüten zur Deko (Veilchen)

 

Zuerst weichst du die Sonnenblumenkerne für ca. 2 Stunden ein. Wenn du die Zeit dafür nicht hast, dann kannst du die Sonnenblumenkerne auch ohne Einweichen am Ende über den Salat streuen. Wir Rohköstler weichen halt sämtliche Samen ein, damit die Enzyme aktiviert werden.

Dann die Champignons klein würfeln, Knoblauch und Frühlingszwiebeln kleinhacken. Alles zusammen mit dem Tamari und 3 EL Olivenöl in eine Schale geben und ein paar Minuten ziehen lassen.

Den grünen Salat mundgerecht zupfen. Bärlauch und Petersilie kleinhacken. Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Und alles zusammen in eine Salatschüssel geben.

Das Dressing besteht aus dem Saft einer Zitrone, 2 EL Olivenöl, klein gehackter Ingwer, Salz und Pfeffer. Das Dressing zum Salat in der Salatschüssel geben und alles gut vermengen.

Ich finde es schöner, wenn man den Salat direkt auf dem Teller anrichtet. Sieht einfach schöner aus! Gib dazu den zuerst den Salat aus der Salatschüssel auf den Teller. Dann die Sonnenblumenkerne draufgeben, oben drauf ein paar von den marinierten Chamoignons und obendrauf noch ein Blümchen.

Übrigens sind bei meinem Salat noch ganz viele Blümchen in dem grünen Salat mit drin. Die sieht man aber leider nicht so gut auf dem Bildern. Daher habe ich mit 1-2 Blüten pro Teller dekoriert.

Lass es dir schmecken!

DSC00159 DSC00156

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>