Nächste Rohvolution in Speyer am 30. September und 1. Oktober 2017
Home / Hauptspeisen / Wer zum Frühstück was zum Beißen braucht

Wer zum Frühstück was zum Beißen braucht

20140805_121420

Mein Favorit zum Frühstück ist und bleibt der grüne Smoothie! Wer sich aber damit schwer tut, morgens „nur“ etwas zu trinken, der wird dieses Frühstück hier lieben. Es ist schnell zubereitet, was ja morgens keine unwesentliche Rolle spielt und es eignet sich auch sehr gut zum Mitnehmen, z.B. fürs Büro, zum Sport oder wenn man einfach mal länger unterwegs ist. Manchmal ist dieses Essen auch mein Mittagessen, wenn ich nicht viel Zeit habe, mir ein Rohkostgericht vorzubereiten.

Für das Frühstück zum Kauen brauchst du:

4 EL Chiasamen

3 EL Hanfsamen

Wasser

Früchte deiner Wahl (bei mir: Orange, Kiwi, Apfel, Heidelbeeren)

Eventuell magst du auch noch Nüsse in deinem Frühstück

Die Hanfsamen mit etwas Wasser im Mixer mixen. Die Hanfmilch dann über die Chiasamen geben und gut verrühren. Chia bildet schnell Klümpchen und sollte mehrfach umgerührt werden. Du wirst schnell sehen, wie die Chiasamen anfangen zu quellen. Das ganze ähnelt dann einem Pudding. Am besten lässt du den Chiapudding ca. 15-20 Minuten stehen. In der Zwischenzeit kannst du das Obst deiner Wahl kleinschneiden und unter den Chiapudding heben.

Gut eignen sich auch Nüsse, die du drunter mischen kannst. Die Süße im Chiapudding kommt von den Früchten. Wenn er dir jedoch nicht süß genug sein sollte, dann nimm beim nächsten mal einfach süßere Früchte (Orangen eignen sich wunderbar) oder du mixt noch eine Dattel mit in der Hanfmilch.

Die Zubereitung der Hanfmilch und das Einweichen der Chiasamen kannst du aber auch am Abend vorher schon vorbereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann bist du am Morgen noch schneller fertig mit deinem Frühstück J

Der Chiapudding mit den Früchten ist ein guter Start in den Tag, da er sehr lange satt hält und jede Menge Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente liefert. Hab einen schönen Tag!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>